Ein Cava, große Begeisterung

Die Geschichte der DG Viticultors ist eng mit der des Landes und der Menschen von Mas Fonoll und Sapera im Weinland von Alt Penedès verflochten. Initiator war im Jahr 1991 der Winzer Jaime Doménech Trinchant, der an die Chancen der Reben auf hartem Land mit extremen Klima glaubte. Zusammen mit seinem Sohn, Santiago Doménech Garay, haben sie das karge Land in einen äusserst attraktiven Weinberg verwandelt, aus dessen Reben ausgezeichneter Wein und Cava entsteht.


Nun führen Pedro Domènech Garay, gemeinsam mit Antonio García Blasco, das Projekt weiter. Das Bestreben ist es weiterhin, zu forschen, die Weine weiterzuentwickeln. Es geht darum, Terroir und Know-How zu vereinen mit Inspiration, um Weine und Cavas zu schaffen, die wiederum Emotionen und Begeisterung hervorrufen.

Die Weinberge von Mas Fonoll und Mas Sapera liegen im Bereich von Pontons, einem kleinen Dorf in der Alt Penedés, in der Provinz von Barcelona, zwischen 700 und 800 Metern über dem Meeresspiegel.

Cuvee Garay Rosé

Brut Nature - D.O. CAVA - Pinot Noir

Die Traube:

Die Traube Pinot Noir stammt aus dem hauseigenen Weingut Mas Fonolls in Pontons, die Weinberge liegen zwischen 750 und 800 Metern über dem Meeresspiegel in einem der die kältesten Bereiche des Penedès.

Herstellung/Verkostung:

Es handelt sich um einen rosa Cava, blass lachsfarben. Es ist ein 2 Jahre Alterung Cava Brut, frisch, aber cremig am Gaumen, mit feinen und anhaltende Blasen.


Die Exzellenz der Vinyes Singulars

Das Unternehmen Cal Batlle in Pacs del Penedès hat seinen Ursprung im fünfzehnten Jahrhundert. Seitdem widmet sich die Familie dem Weinanbau. Der Hof und seine Weinberge erstrecken sich über eine Fläche von 120 Hektar, verteilt auf den Gemeinden Mediona San Quentin, in Vilobí del Penedès, Sant Cugat Sesgarrigues, vor allem Pacs del Penedès. Zusätzlich zum Weinanbau kommen Getreide, Obstgärten und Olivenhaine. Erst Ende der 90er Jahre beschoss die jüngste Generation, den für Familiennutzung hergestellten Cava auf den Markt zu bringen.

Sie haben sich vorgenommen, Kontinuität zu schaffen und die Tradition fortzusetzen, die vor Generationen eingeführt wurde. Das Engagement gilt vor allem der hohen Produktqualität. Die Familie Batlle will sicherstellen, dass sie nachhaltig produzieren und erhalten bald den Bio-Siegel für ihren Cava. Cavas von Cal Battle werden aus den ältesten Reben des Hauses hergestellt, an denen weder Herbizide noch Pestizide angewandt werden. Zum Beispiel der Brut Nature 609.

Cava 609

D.O. Penedès - Brut Nature - 100% Xarel.lo-Traube

Ein gewagter Cava, fruchtig und trocken. Ancestral wird er im Penedès genannt, weil er ausschliesslich mit Xarel.lo-Traube hergestellt wird. Das ist die autochtone Traube, dessen Wert die jungen Winmzer im Penedès wiederentdeckt haben. Dieser Cava wurde genauso vor über 600 Jahren von den Vorfahren des jetzigen Winzers, Ignasi Seguí, hergestellt.
 


Der Charmante von La Xarmada


Die Familie Llivi Sangenís von Pacs del Penedès widmet sich seit Generationen ihren Weinbergen. Mit Gründung des Unternehmens La Xarmada, im Jahr 1977, widmeten die Familienmitglieder alle ihre Anstrengungen und Ressourcen der Expansion des Unternehmens. Zu den Weinbergen in Pacs kamen verschiedene weitere Höfe. Insgesamt besitzt das Familienunternehmen jetzt etwa 90 Hektar in der DO Conca de Barbera, mit den Trauben Macabeo, Parellada, Chardonnay, Chenin Blanc, Tempranillo, Trepat, Cabernet, Merlot und Syrah.

Im Jahr 1986 begann La Xarmada die Sektkellerei, also Cava, auszubauen und brachte die erste Produktion des Heredad de Sangenís ab 1988 auf den Markt, es ist der Klassiker des Familienunternehmens. 1990 kam ein Likörwein dazu, hergestellt nach der Original-Formel von Don Fernando de Sangenís Llivi, 1993 der Brandy De Sangenís mit einer sehr begrenzten Produktion. Im Jahr 1994 kam Weinproduktion dazu, und wenige Jahre später nahm La Xarmada die Herausforderung an, koscheren Cava, Weiss- und Rotwein herzustellen, unter der strengen Aufsicht der Rabbiner der Jüdischen Gemeinde von Barcelona.



La Xarmada - Heretat de Sangenís

Brut Nature - D.O. CAVA - Macabeo, Parellada, Chenin Blanc und Chardonnay
 

Die Traube:


Trauben unserer Weinberge in Blanca und Solivella in der "Conca de Barbera" (Tarragona), in einer Höhe von fast 700 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, die mit kalkhaltigen Böden ein ideales Mikroklima für die Reben bieten.

Herstellung:


Die Entwicklung dieses Cava ist die traditionelle "Methode Champenoise", dh mit zweiter Gärung des Weines in der Flasche. Die minimale Alterung dieses Cava beträgt 24 Monate. Die Entkorkung wird von Hand gemacht, ohne den Flaschenhals einzufrieren.

Verkostung:


Blassgoldene Farbe mit grünlichen Reflexen, brilliant, mit einer guten Freisetzung feiner Bläschen und Kronenbildung, Entwicklung des Aromas auf einem fruchtigen Hintergrund, erinnert an die Rebsorten, mit denen er vorbereitet wurde. Trocken, harmonisch und ausgewogen, frisch und elegant. Wir empfehlen, ihn auf zwischen 6 bis 8 Grad gekühlt geniessen.